Alumni der Elektrotechnik treffen sich am CDHK

Am Nachmittag des 22. Mai fand das CDHK-Alumnitreffen von der Elektrotechnik im Raum 614 des Chinesisch-Deutschen Hauses und parallel per Zoom statt. Professor WU Zhihong, Parteisekretär des CDHK, chinesischer Vizedirektor und Präsident des Alumni-Vereinsdiskutierte führte eine Diskussion mit ca. zwanzig Alumni im In- und Ausland. Ebenso nahmen einige Studentenvertreter des CDZIS an der Veranstaltung teil.

微信图片_20210525100506

微信图片_20210525100519

Prof. WU Zhihong begrüßte zunächst die Alumni und stellte den Fortschritt und den Erfolg des Umbaus nach dem Prinzip „Kleiner Kern, große Reichweite, hohes Niveau“ vor. Durch die Gründung des Chinesisch-Deutschen Forschungszentrums für intelligente Systeme (CDZIS), des Chinesisch-Deutschen Zentrums für Maschinenbau (CDZM), des Chinesisch-Deutschen Forschungs- und Entwicklungszentrums für Automobilität (CDZA) und der Chinesisch-Deutschen Akademie für Wirtschaft und Management (CDAWM) im Jahr 2019 in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Tongji-Schools (College of Electronics and Information Engineering (CEIE), der School of Mechanical Engineering (SME), der School of Automotive Studies (SAS) und der School of Economics and Management (SEM)) fördert das CDHK aktiv die Zusammenarbeit und den Austausch mit Deutschland  auf vielfältige Weise. So zum Beispiel bei der bilateralen Ausbildung chinesischer und deutscher Talente, der Einführung von internationalen Lehrkräften, der innovativen Forschung und der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. In diesem Jahr plant das CDHK im Rahmen der chinesisch-deutschen Zusammenarbeit 2.0 unter Leitung der Graduiertenschule und des International Office die Gründung einer chinesisch-deutschen Doktorandenschule, um die Talentausbildung auf ein neues Niveau zu bringen. Prof. Wu freute sich über die Vorschläge der Alumni zur Weiterentwicklung des CDHK.

微信图片_20210525100529

Anschließend stellte Prof. YIN Huilin, Alumna des Jahrgangs 2002 und Vizedirektorin des „Chinesisch-Deutschen Zentrums für Innovative Systeme“ (CDZIS) die Schwerpunkte und Planung des Zentrums vor.

Während des Treffens tauschten sich die Alumni aktiv über ihre Berufserfahrungen nach dem Abschluss aus und gaben Vorschläge für die Entwicklung des CDHK, den Aufbau der chinesisch-deutschen Zentren,der chinesisch-deutschen Doktorandenschule sowie derZusammenarbeit von Industrie, Studium und Forschung. Sie bedankten sich für die Ausbildung am CDHK und zeigten sich gerne bereit, an der Entwicklung des CDHK teilzunehmen und zum Aufbau der Tongji-Universität als weltweit erstklassige Universität mit chinesischer Prägung beizutragen.

WU Zhihong verlieh sieben Alumni das Kontaktperson-Zertifikat für die jeweilige Klasse, darunter YIN Huilin, CHEN Bo, LIU Xing, LU Min, LI Baitao, LIU Runyuan und LI Junjie. Er hoffte, dass alle Kontaktpersonen die Kommunikation zu den Alumni sowie den Kontakt zwischen den Alumni und dem CDHK aktiv fördern, wobeisie als Brücke zwischen den Alumni, und dem Kolleg fungieren.

YIN Huilin, Jahrgang 2002, Vizedirektorin des CDZIS der Tongji-Universität
YIN Huilin, Jahrgang 2002, Vizedirektorin des CDZIS der Tongji-Universität
CHEN Bo, Jahrgang 2003, Generaldirektor von HARTING China (Zhuhai)
CHEN Bo, Jahrgang 2003, Generaldirektor von HARTING China (Zhuhai)
LIU Xing, Jahrgang 2006, Generalbevollmächtigte der DB Systemtechnik China
LIU Xing, Jahrgang 2006, Generalbevollmächtigte der DB Systemtechnik China
LU Min, Jahrgang 2011, Forschungs- und Entwicklungsingenieur von Trumpf China
LU Min, Jahrgang 2011, Forschungs- und Entwicklungsingenieur von Trumpf China
LI Baitao, Jahrgang 2015, Verbindungsingenieur von Bosch Automotive Products
LI Baitao, Jahrgang 2015, Verbindungsingenieur von Bosch Automotive Products

LIU Runyuan, Jahrgang 2014, Forschungs- und Entwicklungsingenieur von Daimler (Deutschland)

LI Junjie, Jahrgang 2016, Softwareingenieur der Vaillant Group (Deutschland)

Schließlich unterzeichneten die anwesenden Alumni das Fotoalbum zum 90. Geburtstag von Prof. Elmar Schrüfer, Professor an der TU München und erster Fachkoordinator der Fakultät Elektrotechnik. Das Fotoalbum enthält Fotos und Wünsche von fast 170 Doppelmaster-Absolventen der Elektrotechnik, Professoren und Mitarbeitern.

Album Schrüfer 1

Album Schrüfer 2

Album Schrüfer 3

Das Treffen wurde von YANG Ruifan, stellvertretender Generalsekretärin des CDHK-Alumnivereins moderiert.